Diese Hindernisse erwarten dich neben ganz, ganz, ganz, ganz, ganz ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, ganz, viel Matsch bei uns:

Watergate:

Skandale gibt es hier zwar keine, aber dafür jede Menge Spaß. Und Kindheitserinnerungen.

Spring in das Wasser und fühle den Schlamm an deiner Haut.

Sandmännchen:

Große Augen vorprogrammiert! Sand, überall Sand!

Doch der Sand ist nicht für die Augen bestimmt. Du musst hochklettern und dabei solltest du nicht müde werden.

Tank-Top:

Vonwegen “top”, drunter durch geht es. Und zwar auf allen Vieren.

Also sollte es eher “tank down” heißen, fanden wir aber nicht so originell.

Grand Canyon:

Einmaliges Gelände auch hier. Die Natur von allen Seiten. Könnte ja ganz schön sein, ist es aber nicht!

The Wolf of the Wall:

Ohne Teamwork geht es manchmal nicht weiter. Auch nicht beim Bad Wolf Dirt Run.

Greif dir eine helfende Hand oder sei selber eine. Nur gemeinsam klappt das mit der Ziellinie.

Wir hätten das Hindernis auch Todeswand nennen können, wollten wir aber nicht.

Rocky Horror Show:

Like a rolling stone… ok, nicht ganz. Die Steine bewegen sich nicht.

Aber du hast dich zu bewegen oder du wartest auf eine helfende Hand. Oder du reißt dich einfach zuammen.

Wheelworld:

Die Erfindung des Rades hat sich spätestens jetzt gelohnt. Über mehrere Reifen geht es weiter bis zum Ziel. Und immer aufpassen, wo du deinen nächsten Schritt hinsetzt. Nach dem Motto: “ein kleiner Schritt für mich, ein großer Schritt Richtung Ziel”

Sludge Crawl:

Spätestens jetzt, aber auch allerspätestens jetzt seid ihr dreckig. Ihr werdet es schon davor sein. Aber spätestens jetzt auf alle Fälle.

Bad Wolf meets Spiderman:

Netze sind ganz natürlich im Wald, auch diese Größe. Da hilft nur drüberklettern.

Jump, Jump, Jump, Jump

Hürdenlauf ist Teil des Olympischen Programms. Und des Bad Wolf Dirt Runs – versteht sich von selbst.

Mission Impossible:

Stell dir vor du bist Geheimagent und musst einen Schatz aus einem Hochsicherheitstrakt holen. Überall Laserstrahlen, die du nicht berühren darfst.

Gut, anstatt Laserstrahlen haben wir Gummiseile, aber einfach da durchzukommen wird es trotzdem nicht.

Löcher, überall Löcher…


Beim Bad Wolf Dirt Run begegnen dir viele Löcher, große und kleine.
Über mindestens ein Loch wird ein Netz gespannt. Mit weiteren Löchern

Zieleinlauf:

Unter den Baggern durch und geschafft!

Weitere Hindernisse, sowie genauere Informationen zu den Hindernissen folgen nach und nach. Ihr könnt also gespannt bleiben.

(C) Illustrations by Christine Seipp